AKAD-Fachhochschulen (Stuttgart)

VN:F [1.9.22_1171]
Lehrkräfte & Mitarbeiter
Organisation & Service
Mensa & Cafeteria
Bibliothek & Ausstattung
Infrastruktur
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
mehr

Verwandte Artikel

Tags

Share

University of Management and Communication (FH) (Potsdam)

VN:F [1.9.22_1171]
Lehrkräfte & Mitarbeiter
Organisation & Service
Mensa & Cafeteria
Bibliothek & Ausstattung
Infrastruktur
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
mehr

Verwandte Artikel

Tags

Share

Universität der Künste Berlin

VN:F [1.9.22_1171]
Lehrkräfte & Mitarbeiter
Organisation & Service
Mensa & Cafeteria
Bibliothek & Ausstattung
Infrastruktur
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
mehr

Verwandte Artikel

Tags

Share

Humboldt-Universität zu Berlin

Bei der Humboldt-Universität Berlin handelt es sich, mit über 30.000 Studenten, nicht nur um eine der bekanntesten Universitäten Deutschlands. Die Universität in der Hauptstadt zählt auch zu den deutschen Eliteuniversitäten unter staatlicher Trägerschaft.

Gegründet wurde sie im Jahre 1809 und der Lehrbetrieb startete ein Jahr später. Die Universität trug ursprünglich den Namen “Berliner Universität”, wurde allerdings dann umbenannt und trug von 1828 bis 1946 den Namen “Friedrich-Wilhelms-Universität”, zu Ehren des preußischen Königs Friedrich Wilhelm III, der die Hochschule im Zuge der preußischen Bildungsreformen gründete.

Die Gründung ging allerdings auf die Initiative des Sprachwissenschaftlers Wilhelm von Humboldt (Bruder des Naturwissenschaftlers Alexander von Humboldt) zurück, daher trägt die Uni Berlin seit 1946 den Namen Humboldt-Universität. Alexander von Humboldt selbst unterstützte die Berliner Hochschule im Laufe der Jahre vor allem im Ausbau ihrer naturwissenschaftlichen Fakultäten. Heute stehen beide Brüder von Humboldt in je einem Denkmal verewigt vor dem Hauptgebäude der Berliner Universität Unter den Linden.

Die Charité Berlin – Universitätsklinikum der medizinischen Fakultät

Besonders bekannt ist die Berliner Humboldt Uni für die medizinische Fakultät und die Berliner Charité, die das größte Universitätsklinikum Europas ist. Die Humboldt-Universität teilt sich die medizinische Fakultät gemeinsam mit der Freien Universität Berlin.

Die Uni Berlin umfasst 11 Fakultäten mit jeweils mehreren Instituten.

  • Die Juristische Fakultät
  • Die Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät
  • Die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I (sie umfasst Biologie, Physik und Chemie)
  • Die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät II (diese umfasst Mathematik, Informatik, Psychologie und Geologie)
  • Die Charité als medizinische Fakultät, in Zusammenarbeit mit der FU Berlin
  • Die Philosophische Fakultät I (hier werden Philosophie, Geschichte, Bibliotheks- und Informationswissenschaft und Europäische Ethnologie gelehrt)
  • Die Philosophische Fakultät II (sie umfasst Deutsche Literatur, Deutsche Sprache und Linguistik, Nordeuropa-Institut, Romanistik, Anglistik und Amerikanistik, Slawistik und Klassische Philologie)
  • Die Philosophische Fakultät III (hier befinden sich die Institute Archäologie, Asien- und Afrikawissenschaften, Kulturgeschichte, Kunst- und Bildgeschichte, Musikwissenschaft und Medienwissenschaft, Sozialwissenschaften sowie Geschlechterstudien/ZtG)
  • Die Philosophische Fakultät IV (an diesen Instituten lehrt man Erziehungswissenschaften, Rehabilitationswissenschaften, Sportwissenschaften und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen)
  • Die Theologische Fakultät sowie die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
VN:F [1.9.22_1171]
Lehrkräfte & Mitarbeiter
Organisation & Service
Mensa & Cafeteria
Bibliothek & Ausstattung
Infrastruktur
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
mehr

Verwandte Artikel

Tags

Share

bbw Hochschule (Berlin)

VN:F [1.9.22_1171]
Lehrkräfte & Mitarbeiter
Organisation & Service
Mensa & Cafeteria
Bibliothek & Ausstattung
Infrastruktur
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
mehr

Verwandte Artikel

Tags

Share