Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Die Julius-Maximilians-Universität Würzburg wurde zunächst im Jahre 1402 mit wenig Erfolg, dann aber 1582 (wieder)gegründet und ist damit eine der traditionsreichsten Hochschulen in Deutschland. Der erste Teil des Namens der Universität geht auf den Gründer Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn zurück. Den Namen „Maximilian“ erhielt die Hochschule in Würzburg vom damaligen bayerischen Kurfürst und späteren König Maximilian I. Joseph.

VN:F [1.9.22_1171]
Lehrkräfte & Mitarbeiter
Organisation & Service
Mensa & Cafeteria
Bibliothek & Ausstattung
Infrastruktur
Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
mehr

Verwandte Artikel

Tags

Share

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

VN:F [1.9.22_1171]
Lehrkräfte & Mitarbeiter
Organisation & Service
Mensa & Cafeteria
Bibliothek & Ausstattung
Infrastruktur
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
mehr

Verwandte Artikel

Tags

Share

Internationales Hochschulinstitut Zittau

VN:F [1.9.22_1171]
Lehrkräfte & Mitarbeiter
Organisation & Service
Mensa & Cafeteria
Bibliothek & Ausstattung
Infrastruktur
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
mehr

Verwandte Artikel

Tags

Share

Hochschule Zittau/Görlitz

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften in Zittau / Görlitz ist eine staatliche Fachhochschule mit rund 4.000 Studierenden. Sie wurde 1992 gegründet. Die Fakultäten der sächsischen Hochschule verteilen sich auf die Standorte Zittau und Görlitz, die nur ca. 35 Kilometer entfernt voneinander liegen.

VN:F [1.9.22_1171]
Lehrkräfte & Mitarbeiter
Organisation & Service
Mensa & Cafeteria
Bibliothek & Ausstattung
Infrastruktur
Rating: 3.6/5 (1 vote cast)
mehr

Verwandte Artikel

Tags

Share

Westsächsische Hochschule Zwickau

VN:F [1.9.22_1171]
Lehrkräfte & Mitarbeiter
Organisation & Service
Mensa & Cafeteria
Bibliothek & Ausstattung
Infrastruktur
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
mehr

Verwandte Artikel

Tags

Share